Ribolution-EMDM Benchtop

Mit dem Projekt »RIBOLUTION« förderte die Fraunhofer-Zukunftsstiftung bis 2019 den Aufbau von Know-How zur effizienten Identifizierung und Validierung von nicht-kodierenden Ribonukleinsäure-Biomarkern für die Diagnostik (RNA-Biomarker). Das Anschlussprojekt »Ribolution-EMDM Benchtop« der Fraunhofer-Zukunftsstiftung unterstützt das Projektteam beim Transfer in der Technologie in die Anwendung und einen vielversprechenden Verwertungspfad: die Entwicklung einer Einzelmolekül-Detektionsmaschine (EMDM).

Das Gerät ermöglicht die hochsensitive Massebestimmung von RNA und DNA. Mit den Fördermitteln der Fraunhofer-Zukunftsstiftung werden zwei Demonstratoren der EMDM-Benchtop-Geräte hergestellt. Dadurch ist es möglich, die Funktionsweise und Leistungsfähigkeit des Geräts im Detail zu testen – eine Voraussetzung, um Unternehmen von der Technologie zu überzeugen und der wirtschaftlichen Verwertung zuzuführen.

Weitere Projekte zum Thema »Gesundheit und Medizin«

 

Smartpump

Die Smartpump ist ein Mini-Labor »to go«: Sie passt sowohl in ein Mobiltelefon, als auch in einen Jackensaum, kann mit einem Pflaster an der Haut fixiert und sogar in den menschlichen Körper iplantiert werden. Sie misst in Kombination mit geeigneten Sensoren zum Beispiel Feinstaub, giftige Gase, Feuchtigkeit oder den Insulinspiegel. Außerdem kann sie als Mikropumpe kleinste Mengen an Gas oder Flüssigkeit genau dosieren. Überall dort, wo kleine mobile Analyse und Dosiermöglichkeiten einen Mehrwert bringen – etwa als Teil eines Frühwarnsystems oder für medizinische Anwendungen eröffnet die Smartpump neue Lösungen.

 

»Give A Breath«-Challenge

Anfang 2020 breitete sich COVID-19 weltweit aus und wurde zur Pandemie, mit der

wir noch immer kämpfen. Immer mehr Menschen sind auf intensiv-medizinische Hilfe

angewiesen. Selbst wirtschaftlich stark entwickelte Länder kommen an ihre Grenzen.

Armen Ländern fehlt es grundsätzlich an notweniger Spezialausstattung – insbesondere an Apparaturen zur Beatmung von Patient:innen. Die Fraunhofer-Zukunftsstiftung und die Munich Re riefen daher gemeinsam zur Challenge »Give a Breath« auf, um die medizinische Versorgung von COVID-19 Patient:innen weltweit zu verbessern. Ziel war es, medizinische Notfallausrüstung dezentral und unabhängig von medizinischen Lieferketten bereit zu stellen. Dazu wurden Konzepte zur lokalen Produktion von Apparaturen gesucht.

 

Ihr Herzensprojekt

Mit der Fraunhofer-Zukunftsstiftung können Sie Forschungsprojekte fördern, die Ihnen am Herzen liegen. Ein Stiftungsengagement bietet Ihnen viele Vorzügen. Lassen Sie sich von unseren Projektbeispielen inspirieren.